Kickers mit unglaublicher Wende

AC Taverne - FC Kickers 2:3 (2:0)

Der FC Kickers schafft im Tessin eine glückliche Wende und nimmt 3 Punkte mit nach Luzern.

Zu cool und effizient zeigte sich an diesem verregneten Tessiner-Abend die AC Taverne, als dass der FCK 15 Minuten vor Schluss noch auf einen Punktgewinn hätte hoffen dürfen.

Nach einigen Wechseln öffneten sich aber auf einmal Räume, die man vorher vergeblich gesucht hatte und weil ein Tor bekanntlich vieles verändern kann, war Kickers nach dem Kopfballtreffer von Bojan Vukovic auf einmal wieder im Spiel. Nun überschlugen sich die Ereignisse und nur gerade 4 Minuten später lagen die Rossoneri dank zweier Treffer von Leonardo Würmli mit 3:2 in Front.

Diesen Vorsprung liessen sich die Stadtluzerner nicht mehr nehmen und feierten auf der Rückfahrt ausgelassen den unerwarteten Vollerfolg.

Mit dem FC Ibach gastiert am 1. Juni eine formstarke Mannschaft auf Tribschen, die aber auch noch das Abstiegsgespenst im Nacken spürt. Das Spiel wird für einmal bereits um 16.00 Uhr angepfiffen.

Forza Kickers!

 

Lust auf Kickers?

  • Abc Druck
  • Abl
  • Arnet Treuhand
  • Avia
  • Groovedan
  • Metro Boutique
  • Ochsner Sport
  • Sandvik
  • Stadt Luzern
  • Swisslos
  • Unterlachenhof
  • Emmi